Schule der Nachhaltigkeit
23. November 2021
Trotz Pandemie - Das Engagement der Kinder und LehrerInnen geht weiter. Zum zweiten Mal wird unsere Schule für das Engagement im Bereich "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Das nachfolgende Video zeigt einen Ausschnitt unserer Arbeit.

Aus dem Garten auf den Tisch
23. November 2021
Koalas essen nur Eukalyptus? Das ist in Simmershausen nicht so! Am Montag haben die Kinder der Koalaklasse gemeinsam eine Kartoffelsuppe hergestellt. Die dafür benötigten Kartoffeln kamen aus dem Schulgarten. Getreu dem Motto: "Aus dem Garten, auf den Tisch", konnten Sie an allen Prozessen der Herstellung der Suppe partizipieren. Ein schönes Projekt, das nicht nur Spaß gemacht hat, sondern gleichzeitig auch noch richtig lecker war.

Geometrie-Freitag bei den Koalas
31. Oktober 2021
Jeden Freitag bleiben die Mathehefte im Flex in den Eigentumsfächern und unsere Kinder "erfahren" Mathematik mit anderen Sinnen. Beim "Geometrie-Freitag" haben sich die Koalas mit verschiedenen Formen auseinandergesetzt und diese dann künstlerisch umgesetzt. Geometrie in der Umwelt... Mit der Mathebrille konnten die Kinder einiges entdecken.

Koalas und der süße Saft
31. Oktober 2021
Wer sagt denn, dass Koalas nur Eukalyptus essen? Unsere Koalakinder mögen auch Apfelsaft. Vor allem wenn man ihn selber pressen kann, schmeckt er besonders lecker. Und ganz "nebenbei" lernt man auch gleich noch etwas.

Projekt "Wildbienen"
28. Oktober 2021
Am Montag kamen die Kaiserpinguine in den Genuss eines ganz besonderen Projekttages, der gemeinsam mit Herrn Greßkamp vom Wassererlebnishaus durchgeführt wurde. Im Mittelpunkt standen kleine, aber sehr wichtige Lebewesen. Die Wildbienen! An Stationen haben die Kaiserpinguine verschiedene Fragestellungen bearbeitet. Unter anderem sind sie der Frage nachgegangen, wie der Pollen eigentlich an der Biene kleben bleibt.

Versuche mit Wasser
28. Oktober 2021
Am 20.09.2021 haben sich die Kaiserpinguine mit dem Element Wasser beschäftigt. Was schwimmt? Was sinkt? Und was ist eigentlich Verdrängung und Dichte? Darüber hinaus wurden mit unterschiedlichen Materialien verschiedene Schiffstypen gebaut. In Form eines Wettschwimmens wurde dann überprüft, welches selbst konstruierte Boot wohl am schnellsten schwimmen kann. Dafür wurden die Boote im "Testzentrum" zu Wasser gelassen.

Krokodile unterwegs
28. Oktober 2021
Krokodile mögen das kühle Nass ja gerne. Aber Apfelsaft? Nur wenn er selbst gepresst wurde... Dieses Erlebnis konnten die Kinder der Krokodilklasse bei ihrem zurückliegenden Wandertag machen. Gar nicht so einfach eigenen Saft herzustellen. Und wie viele Äpfel man für ein Glas braucht. Kaum zu glauben... Eine spannende Erfahrung war das und ein rundum gelungener Tag im Wassererlebnishaus.

04. Oktober 2021
Am Montag, den 27.9.2021 machten sich 15 Zebrakinder auf zum Wassererlebnishaus. Dort lernten sie Reinhard kennen, der ziemlich viel über Kompasse und GPS Geräte wusste und allerhand spannende Dinge zu erzählen hatte. Nachdem alle Zebras in die Bedienung eines Kompasses sowie eines Geo Caching Geräts eingewiesen waren, ging die erste Suche los. Nach einer kurzen Suche war die Schatztruhe bereits gefunden. Um diese allerdings öffnen zu können, mussten zahlreiche Rätsel an verschiedenen...

12. Juli 2021
Aber für den Ernstfall war es am heutigen Montag schön zu sehen, dass unsere "Alarmprobe" wunderbar ablief und alle Kinder "schneller als die Feuerwehr" auf unserem zentralen Sammelplatz neben der Turnhalle standen. Große Augen gab es trotzdem in dem Moment, als das Martinshorn der Freiwilligen Feuerwehr Simmershausen ertönte und ein Löschfahrzeug mit Blaulicht vorfuhr. Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser - vor allem, wenns um Feuer geht! Vielen Dank für die Unterstützung der...

11. Juli 2021
Nachdem wir im letzten Schuljahr nicht dabei sein konnten, starteten wir in diesem Jahr dafür mit gleich vier Klassen und haben rund um Simmershausen Müll gesammelt. Selbst in unserem Schulwald waren die Kinder sehr überrascht, was für Müll Menschen achtlos in die Umgebung werfen. Von Autofelgen über Baugitter bis hin zu sämtlichen Verpackungsmaterialien und Bauresten von der Renovierung der Kasseler Straße war alles dabei. "Es ist traurig, was Menschen alles in die Natur werfen!", war...

Mehr anzeigen