Update vom 30.03.2020 / 14.52 Uhr

Liebe Eltern,
mit Beschluss der Landesregierung wird die Notbetreuung auf den Bereich der Osterferien ausgedehnt werden.
Ab dem 4. April 2020 bis zum 19. April 2020 steht eine erweiterte Notbetreuung zudem auch samstags und sonntags sowie an den Feiertagen zur Verfügung. Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste (s. anliegendes Antragsformular). Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

- Alleinerziehend oder

- der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt
werden.

- Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.

Sollten Sie die Notbetreuung während der Osterferien in Anspruch nehmen wollen, so melden Sie Ihr Kind bitte mit dem entsprechenden Formular bis spät. Freitag, den 03.04.2020 an und melden sich per Email bei mir unter d.giese[at]Grundschule-simmershausen.de.

Herzliche Grüße

Daniel Giese

Download
Anmeldeformular für die Notbetreuung in den Ferien und an den Feiertagen
Anmeldeformular - Notbetreuung an den Wo
Adobe Acrobat Dokument 186.4 KB

Update vom 30.03.2020 / 8.00 Uhr

Die neuen Wochenpläne sind online. 


Update 13 vom 28.03.2020 / 10.10 Uhr

Informationen  des Fördervereins bzgl. der Bezahlung der Betreuungsentgelte

während der Corona-bedingten Schulschließung

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

wie Sie wissen, findet im Rahmen der Corona-bedingten Schulschließung auch die Betreuung durch den Förderverein aktuell nicht wie gewohnt statt.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir das Betreuungsentgeld trotzdem vorerst weiter einziehen müssen.

Der Förderverein hat in seiner Funktion als Träger der Betreuung der Grundschule Simmershausen finanzielle Verpflichtungen gegenüber dem Landkreis Kassel und vor allem gegenüber der Betreuungskräfte. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass die Beiträge erst einmal weiter eingezogen werden müssen. 

Selbstverständlich werden wir baldmöglichst prüfen, ob gegebenenfalls Beiträge erstattet werden können.

Wir werden Sie dann so schnell wie möglich darüber informieren und etwaige Rückzahlungen veranlassen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern und Familien alles Gute. Bleiben Sie gesund.

 

Der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Fuldatal-Simmershausen e.V.


Update 12 vom 23.03.2020 / 08.55 Uhr

Die neuen Wochenpläne sind online!

Ergänzung:

Bedienung vom PC aus: Bewegen Sie den Mauszeiger auf das Wort "U-Material" und klicken Sie NICHT! Das Untermenü öffnet sich dann automatisch. Ebenfalls öffnet sich OHNE Klicken ein Untermenü, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf die Worte "Flex-Klassen" gehen.

Bedienung vom Handy aus: Oben links im Bildschirm  auf dem Handydisplay befinden sich 3 Menüstriche. "Klicken" Sie bitte darauf und es öffnet sich das Grundmenü der Homepage. Jeweils rechts neben den einzelnen Menüpunkten (Home - U-Material - Sekretariat - … ) erscheint ein Plus-Symbol + Sobald Sie darauf "klicken", öffnen sich wieder die Untermenüs wie bei der Bedienung am PC und im Bild unten ersichtlich. Dann können Sie dort die jeweilige Woche für den Wochenplan (WP) auswählen.


Update 11 vom 22.03.2020 / 11.33 Uhr

Die Berechtigung, Kinder in die Notbetreuung an Schulen (und Kitas) zu geben, ist durch den Kabinettbeschluss am Freitag in zwei Punkten erweitert worden:

1. Weitere Berufsgruppen, die von der Regelung erfasst werden, sind:

 • Beschäftigte von ambulanten Betreuungs- und Pflegediensten

 • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Abfallwirtschaft tätig sind, mit Nachweis vom Arbeitgeber.

 

2. Die Berechtigung gilt auch, wenn nur ein Elternteil in einem der in der Liste genannten Bereiche tätig ist.

Bitte nutzen Sie die Notbetreuung wirklich nur im Notfall und entsprechend Ihrer Arbeitszeit,

um die Anzahl sozialer Kontakte weitgehend gering zu halten!

Es wird kein Mittagessen angeboten!

Für die Anmeldung ist die Bescheinigung Ihre Arbeitgebers erforderlich. Einen Vordruck erhalten Sie im unteren PDF-Dokument. Ohne diese Bescheiinigung ist eine Teilnahme an der Notbetreuung NICHT möglich!

Download
Bescheinigung für die Anmeldung zur Notbetreuung
Bescheinigung Notfallbetreuung für Schl
Adobe Acrobat Dokument 178.6 KB

Update 10 vom 19.03.2020 / 16.53 Uhr

Im Jahrgang 3 ist nun das fehlende Video korrekt zu sehen.


Update 9 vom 19.03.2020 / 12.40 Uhr

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie mit Ihren Kindern diese außergewöhnliche Situation gut meistern können. Wir möchten Sie mit dem Bereitstellen der Emailadressen beim Lernprozess mit Ihren Kindern unterstützen. Scheuen Sie sich nicht uns Fragen zu stellen. Die Kinder können ihre Fragen auch per Sprachnachricht, Foto oder einem kleinen Video gerne per Email an uns senden und so Kontakt halten. Wir bemühen uns um eine zeitnahe Beantwortung. Auch wir lernen dazu und werden Ihnen in der nächsten Woche interessante online-Medien zur Verfügung stellen.

Bei Fragen Rund um die Notbetreuung oder anderen organisatorischen Dingen können Sie mich ebenfalls gerne unter meiner Emailadresse kontaktieren. d.giese[at]grundschule-simmershausen.de

Bleiben Sie gesund,

Daniel Giese

 


Update 8 vom 17.03.2020 / 21.39 Uhr

 

Die Landesregierung hat die Berufsgruppen erweitert, die für das Betreuungsangebot in Frage kommen. Eine aktualisierte Liste finden Sie untenstehend zum Download.

 

Download
Berufsgruppen Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.0 KB

Update 7 vom 17.03.2020 / 14.11 Uhr

 

Ab sofort sind die Lern-Materialien für die laufende Woche online und mit den verteilten jahrgangsinternen Passwörtern abrufbar.


Update 6 vom 15.03.2020 / 12.10 Uhr

 

Liebe Eltern,

aufgrund einiger Anfragen erweitern wir den Zeitraum für die Materialabholung am Montag, den 16.03.2020 von 10 bis 11.30 Uhr. Um das Abholen zu verkürzen, bitten wir Sie, das gesamte (Plastik-) Fach Ihres Kindes (dieses ist immer mit Namen versehen) mit nach Hause zu nehmen. Nach den Ferien müssen diese selbstverständlich wieder mit in die Schule gebracht werden (oder kostenpflichtig ersetzt werden). Wer im oben genannten Zeitraum keine Möglichkeit hat, das Fach seines Kindes abzuholen, möge bitte einfach ein anderes Elternteil der Klasse beauftragen, dieses mitzunehmen. Grundsätzlich muss nicht jedes Elternteil das Fach seines Kindes persönlich abholen. Gern kann hier privat geregelt werden, wer wessen Fach mitnimmt.

 

In den Fächern werden Sie morgen auch einen Zettel finden mit dem Passwort für den Unterrichtsmaterial-Bereich („U-Material“) unserer Homepage. Dieses Passwort wird pro Jahrgang vergeben. Dort finden Sie dann auch genaue Anweisungen, was Ihr Kind in den kommenden Wochen zu Hause bearbeiten soll.

 

Ab Dienstagnachmittag (17.3.20) können Sie spätestens die Unterrichtsmaterialien für die laufende Woche einsehen, als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.

 

Es grüßt herzlich das Team der Grundschule

 


Update 5 vom 14.03.2020 / 11.24 Uhr

 

Liebe Eltern,

 die hessische Landesregierung hat am 13.03.2020 beschlossen, dass alle hessischen Schulen ab sofort geschlossen werden. Es findet zunächst bis zu den Osterferien kein Unterricht statt. Es wird für folgende Berufsgruppen eine Notbetreuung eingerichtet:

 - Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen und pflegerischen Bereich,
- Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
- Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Eine detaillierte Übersicht der Berufsgruppen findet sich im unteren PDF-Dokument mit dem Namen "Anlage Berufsgruppen".

 Voraussetzung für die Nutzung der Notbetreuung ist: BEIDE Elternteile müssen zu den genannten Berufsgruppen gehören, bzw. ein Elternteil muss Alleinerziehend sein UND einer der aufgeführten Berufsgruppen angehören. Nur dann darf die Notbetreuung genutzt werden!

 

ACHTUNG: Diese Ausnahme gilt nicht, wenn Ihr Kind

  •  Krankheitssymptome aufweist,
  •  in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind,
  •  sich in den 14 Tagen vor Inkrafttreten dieser Verordnung oder danach in einem Risikogebiet für Infektionen mit dem SARS-CoV-2—Virus aufgehalten hat und noch keine 14 Tage seit der Rückkehr vergangen sind.

 Die Notbetreuung beginnt am Montag, den 16.03.2020, ab 8.00 Uhr für die genannten Berufsgruppen.

Am Montag, den 16.03.2020 haben ALLE Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit von 10.00 bis 11.30 Uhr ihre Arbeits-Materialien (z.B. aus den Fächern) in der Schule abzuholen.

 

Wir werden für die unterrichtsfreien Wochen für die jeweiligen Jahrgänge die Wochenpläne samt möglichen Arbeitsblättern Anfang der kommenden Woche online auf unserer Homepage veröffentlichen. Somit können Sie mit Ihren Kindern den Unterrichtsstoff entsprechen bearbeiten.

 

Bitte beachten Sie, dass die Sprachstanderfassung der Schulanfänger 2021/22 und der Elternabend am 26. März verschoben werden (Informationen erhalten betreffende Eltern per Post).

 

Weitere Informationen folgen.

Bitte teilen Sie diese Information auf allen Ihnen zur Verfügung stehenden Kanälen, schauen Sie täglich auf unsere Homepage UND:

BLEIBEN SIE GESUND!

 

Download
Anlage Berufsgruppen
Anlage Berufsgruppen
Anlage Berufsgruppen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.2 KB

Download
Was Sie selbst beitragen können, um gesud zu bleiben...
Was Sie selbst beitragen können, um gesund zu bleiben...
Was Sie selbst beitragen können, um gesu
Adobe Acrobat Dokument 81.0 KB

Download
Informationsbrief vom 13.03.2020
13.03.2020 / 13.30 Uhr
Informationsbrief 13.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 554.6 KB