Bundesjugendspiele an unserer Schule


Jedes Jahr im Frühling finden auch bei uns die alljährlichen Bundesjugendspiele im Rahmen des Sportunterrichtes, also in einer Doppelstunde statt. Inhaltlich werden die Kinder bei unseren Bundesjugendspielen mit zuvor im Sportunterricht geübten Stationen hinsichtlich Geschicklichkeit, Wendigkeit, Ausdauer, Kraft u.v.m. herausgefordert.

Wann genau die Bundesjugendspiele sind erfahren Sie immer direkt über Ihr Kind oder schon früher in unserem Terminkalender.

Ihr Kind benötigt am Tag der Bundesjugendspiele also

- Sportsachen

- sowie den Schulranzen mit entsprechenden Unterrichtsmaterialien.

 

Bitte achten Sie darauf (wie zu jeder reulären Sportstunde auch), dass Ihr Kind keinen Schmuck trägt, um kein Verletzungsrisiko bei sich oder anderen Kindern einzugehen.

 

In allen weiteren planmäßigen Stunden ist immer normaler Unterricht.

Dies betrifft auch den Förderunterricht.