Fr

27

Apr

2018

Flex-Wandertag mit den Kindergärten...

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsamer Wandertag der Flexklassen mit dem Kindergarten Simmershausen statt.

Ziel war dieses Mal der Spielplatz in Vellmar neben der Polizei. Und? Alles hat super geklappt! Beste Laune bei bestem Wetter und dem ersten Sommer-Grün! Der Sommer kann also jetzt gerne kommen!

mehr lesen

Fr

20

Apr

2018

Naturbauwerk im Schulgarten...

Im Rahmen der Natur-AG und mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins haben Frau und Herr Führding mit den AG-Kindern ein wirklich professionelles Weiden-TIPI im Schulgarten aufgestellt.

Vielen Dank für diesen besonderen Blickfang im Schulgarten!

mehr lesen

Sa

14

Apr

2018

SU-Projekt: Erstes Nacht-Pfauenauge geschlüpft...

Unser Sachunterricht-Projekt der dritten Klassen im letzten Jahr, das mehr oder weniger zum Schulprojekt wurde, trägt erste Früchte!

Nachdem im vergangenen Jahr in unserer Schule im wahrsten Sinne des Wortes "die Raupen los" waren, sich verpuppt und anschließend überwintert haben, sind nun die ersten nachtaktiven Falter geschlüpft. Ein Exemplar konnte im Schulflur für kurze Zeit besichtigt werden. Leider nur für kurze Zeit, denn das Nachtpfauenauge hat nur wenige Tage Zeit, um sich fortzupflanzen, bevor es stirbt. Dazu hat die Natur an allem gespart: sogar an den nicht vorhandenen Mundwerkzeugen. Für nur wenige Tage "leben" muss und kann der Falter noch nicht einmal essen und trinken. Einzig die Arterhaltung ist sein Ziel, bevor dann aus den Eiern wieder neue Raupen schlüpfen und der Kreislauf von vorn beginnt...

 

HIER gehts zum Bericht aus dem letzten Jahr...

 

mehr lesen

So

18

Mär

2018

Leider keine Zirkuswoche... :-(

mehr lesen

Mo

26

Feb

2018

Praxissemester an unserer Schule...

Seit dem 26. Februar 2018 nimmt unsere Schule (wieder) am Praxissemester der Universität Kassel teil. D.h. es kommen bis zu den Sommerferien StudentInnen in einige Klassen und unterstützen uns und die Kinder beim Lernen. Hierdurch können die Studierenden erste Erfahrungen in der Unterrichtspraxis sammeln und bekommen so einen Einblick in ihr zukünftiges Berufsfeld.

Wer genau bei uns hospitiert und unterstützt finden Sie immer aktuell auf der Seite unseres Schulteams.

 

Fr

16

Feb

2018

Und wieder waren die Narren los...

Wie jedes Jahr sollte auch an diesem Rosenmontag die Schule wieder von allerhand Narren in Beschlag genommen werden. Helau und Alaaf schallte es in der oberen und unteren Lernlandschaft. Höhepunkte waren die große Modeshow, sowie die Tanzeinlagen unserer drei Garde-TänzerInnen und natürlich wieder ein traumhaftes Frühstücksbuffet! Vielen Dank für alle Unterstützung dabei!

mehr lesen

Mi

17

Jan

2018

Die Löwenklasse beim "Männerfrühstück"!?...

Wieso das? Und wenn Sie jetzt noch lesen, dass sie dort auch noch Lieder wie "Rudolph, die Weihnachtsbäckerei und O, du Fröhliche" gesungen haben, klingt es wohl sehr komisch.

Dass es aber ganz und gar nicht komisch ist, sondern eine für die Adventszeit sehr passende "Aktion" bzw. ein besonderer "Gesangsauftritt" in der "Alten Schule" war, lesen Sie mit einem Klick auf den unteren Artikel.

mehr lesen

Mo

11

Dez

2017

Weihnachten im Schuhkarton 2017

Bereits zum 9. Mal konnte der Mitarbeiter der Kasseler Tafel, Herr Weiß, viele traumhaft schön verpackte Geschenke für die Kinder der Kasseler Tafel in der Grundschule Simmershausen abholen.

 

Im Namen der Kasseler Tafel bedankte sich Herr Weiß sehr herzlich für die vielen Geschenke und berichtete, dass sich die Kinder der Tafel jedes Jahr riesig über die Gaben freuen.

Wir danken allen, die sich an der Aktion beteiligt haben, für die Unterstützung und wünschen einen guten Start für 2018!

 

 

 

 

mehr lesen

Fr

17

Nov

2017

Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne...

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder unser traditioneller Laternenumzug des Fördervereins statt. Doch anders als in den vergangenen Jahren leider ohne den Musikzug des TV Simmershausen.

Dafür sammelten sich alle ca. 150 Läufer vor der alten Schmiede und am Kumpplatz und sangen dort Sankt-Martins-Lieder. Und wie immer wurden dann an der Schule angekommen, wieder Brezeln und (Kinder-) Punsch gereicht. Alles in allem wieder ein tolles vorweihnachtliches Herbstfest.

 

Vielen Dank allen Beteiligten, die dazubeigetragen haben, dass unser Laternenfest wieder zu einem Highlight in der Vorweihnachtszeit geworden ist!

mehr lesen

Do

16

Nov

2017

Sie ist da: die neue Ruheecke in unserer Betreuung!

Am 9. und 10. November erreichte die Spannung ihren Höhepunkt und die neue Ruheecke wurde u. a. mit fleißigen HelferInnen aus der Elternschaft endlich in den Räumlichkeiten unserer Betreuung des Fördervereins eingebaut. Zur Freude aller Kinder, die es kaum erwarten konnten, sie zu betreten. Am Montag wurde die neue Ruheecke dann feierlich um 12 Uhr eröffnet.

 

Einen kleinen Bilder-Vorgeschmack erhalten Sie auf Facebook und folgendem LINK:

https://www.facebook.com/foerderverein.gss/

 

Ein Klick und Blick lohnt sich!

 

Alternativ: kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie etwas Ruhe in der neuen Ruheecke...

 

Do

16

Nov

2017

Weihnachten im Schuhkarton...

Liebe Eltern, liebe Kinder,


es ist eine schöne Tradition an unserer Schule, jedes Jahr zur Weihnachtszeit zu der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ aufzurufen.

 

Auch in diesem Jahr geht die Bitte an uns alle:

  • einen Schuhkarton zu schnappen,
  • ein gebrauchtes Spielzeug hinein zu legen,
  • evtl. weihnachtliche Süßigkeiten dazu zu legen,
  • alles weihnachtlich zu verpacken mit dem Hinweis, ob für einen Jungen oder ein Mädchen und für welches Alter
  • und bis spätestens 08.12.2017 um 10 Uhr in der Schule abzugeben.

Die Weihnachtspakete werden dann von der Kasseler Tafel abgeholt und an Kasseler Kinder verteilt, deren Eltern nicht in der Lage sind, ihre Kinder zu beschenken oder gar Weihnachtsschnucke zu kaufen.
Also lassen Sie, liebe Eltern, und Ihr, liebe Kinder, Ihren/Euren Ideen freien Lauf und wir freuen uns, viele schöne Geschenke anzunehmen und für den Moment der Abholung aufzubewahren!


Fröhliches Packen wünschen Euch, liebe Kinder und Ihnen, liebe Eltern,


Eure Lehrerinnen und Lehrer Ihre Elternbeiräte

Mi

04

Okt

2017

Der kleine Gärtner in der Schule...

Fast unbemerkt - aber nur fast - stehen seit Anfang dieses Jahres im Schulgarten vier Hochbeete. Die Natur-AG, die federführend von Frau Führding geleitet wird, hat diese Hochbeete mit tatkräftiger Unterstützung durch Ihren Mann im zeitigen Frühjahr aufgestellt und bepflanzt. Unsere Kinder hatten so die Möglichkeit zu beobachten und LIVE zu erleben, dass die Tomate, die Kartoffel, Kohlrabis, Zucchinis, Radieschen, die Möhre, Kräuter und vieles mehr nicht 'einfach' aus dem Supermarktregal kommt, sondern mit etwas Pflege und Zuwendung im heimischen Garten wächst.  

mehr lesen

Do

28

Sep

2017

SICHER durch die dunkle Jahreszeit!

Es lässt sich nun nicht mehr leugnen, dass der Herbst da ist. Die Blätter fallen von den Bäumen, morgens ist es neblig und nicht mehr so hell, wie noch vor einigen Wochen. Besonders für unsere Schulanfänger wird somit ihr noch neuer und hier und dort ungewohnter Schulweg schnell zur Gefahr. Umso besser, wenn sie vor allem von Autofahrern schnell gesehen werden.

Und damit genau dies geschieht, haben alle Flex-Kinder heute ihre Sicherheitsweste im Rahmen des Sachunterrichts überreicht bekommen. Diese wurden uns freundlicherweise durch die ADAC-Stiftung kostenlos zur Verfügung gestellt. Weitere Infos zum Programm erhalten sie HIER.

 

Achten Sie also darauf, Ihr Kind in der dunkleren Jahreszeit hell zu kleiden oder ermuntern Sie Ihr Kind, einfach die Sicherheitsweste auf dem Schulweg zu tragen. Ein kleiner Schritt für Sie, aber ein großer Schritt für die Sicherheit Ihres Kindes!

mehr lesen

So

17

Sep

2017

Bericht der Mitgliederversammlung des Fördervereins vom 28.08.2017

 

Der Vorstand begrüßte zu der diesjährigen Mitgliederversammlung in den Betreuungsräumen der Grundschule Simmershausen zahlreiche Vereinsmitglieder. Darunter waren viele Eltern von Betreuungskindern, Schulleiter Achim Kessemeier sowie das Betreuungsteam und der Vereinsvorstand.
Nach Eröffnung der Versammlung berichtete der 1. Vorsitzende Thomas Boldt über die aktuellen Entwicklungen im Verein und die Schwerpunkte der Tätigkeit des Vorstands seit der letzten Mitgliederversammlung. Er stellte dabei heraus, dass der Verein sowohl die Förderung der Schule durch finanzielle Unterstützungen als auch die Organisation und Sicherstellung eines ganztäglichen Betreuungsangebots an der Grundschule Simmershausen als seine Hauptaufgaben ansieht.

 

Erfreulich sei die immer weiter ansteigende Anzahl an Kindern, die in der Betreuung angemeldet werden, mittlerweile wird fast die „magische“ Grenze von 60 Kindern erreicht. Thomas Boldt dankt insbesondere dem Betreuungsteam unter Leitung von Frau Bleck-Balzer für deren Arbeit, die einen hohen Anteil an dem großen Zuspruch habe.


Auch habe sich die vor einigen Jahren eingeführte Ferienbetreuung sehr bewährt und werde auch in den meisten angebotenen Ferienwochen sehr gut angenommen. Die Ferienbetreuung werde daher auch 2018 in weitgehend gleichem Umfang angeboten wer-den können.


Als größeres Projekt stehe jetzt die Umgestaltung der Ruheecke in den Betreuungsräumen bevor. Die Planungen sind weit fortgeschritten, so dass der Einbau voraussichtlich noch im Herbst erfolgen könne. Der Vorstand erhoffe sich dabei weitere finanzielle Unterstützung durch Spenden sowie die Mithilfe der Eltern bei den Einbaumaßnahmen.
Nach den Berichten der Kassiererin Birgit Führding und der Kassenprüferin Sabrina Creutzig wurde dem Vorstand durch die Mitgliederversammlung Entlastung erteilt.


Die sehr harmonische Veranstaltung wurde dann von Thomas Boldt geschlossen, nachdem er die Versammlungsteilnehmer zum alljährlichen Laternenumzug am 16.11.2017 (18.00 Uhr) eingeladen hat.

mehr lesen

Sa

01

Jul

2017

"kInDeRkUnSt" - unsere Projekttage 2017...

Was Kassel kann, kann Simmershausen auch! Während in Kassel die "documenta" lief, startete bei uns "Kinderkunst", unsere Projektwoche 2017. Mit großer Begeisterung hatte sie am Montag, den 26. Juni begonnen. Vier Tage hatten alle Kinder unserer Schule die Möglichkeit, vier Workshops zu durchlaufen. Ytong-Skulpturen, Web-Bilder, Kunstwerke aus Draht und Gips, sowie Action-Painting standen auf der Tagesordnung. Unterricht mal ganz anders. Am Donnerstag folgte dann die große Vernissage von 16 bis 18 Uhr, die sehr gut besucht wurde. Alle Kunstwerke der Kinder wurden ausgestellt. Zusätzlich war auch Kathrin Jäger von Patta e.V., unserer Partnerschule in Nepal, da und stellte die dortige Arbeit vor. Ebenfalls war auch Oliver Gerke, der Grafiker der legendären YPS-Zeitschrift bei uns und ließ sich beim Zeichnen über die Schulter schauen. Doch genug Text. Ganz im künstlerischen Sinne folgen jetzt BILDER...

mehr lesen

Di

27

Jun

2017

Die Raupen waren los! Ein ansteckendes Schulprojekt...

Ein Raupenprojekt im Rahmen des Faches Sachunterricht entwickelte sich im wahrsten Sinne des Wortes zum Selbstläufer. Die Kinder der Klassen 4 hatten die Chance ein Angebot des Schulbiologiezentrums Kassel zu nutzen. Dabei konnten sie die Entwicklung des kleinen Nachtpfauenauges von der Raupe bis zum Falter beobachten. Nach gut 2 Wochen krabbelte es im ganzen Schulgebäude und das nicht nur, weil sich ein vorerst unentdecktes Loch im Raupenkäfig befand, sondern weil Kinder aller Klassen die Chance nutzen wollten, auch zu Hause die Raupen zu beobachten. Wer nachweisen konnte, dass er die richtigen Futterquellen hatte und ein Glas mitbrachte, konnte einige kleine Raupen von Herrn Kessemeier bekommen und diese bei ihrer "Metamorphose" - wie es im Fachjargon heißt - beobachten. Wie immer sagen Bilder mehr als 1000 Worte:

mehr lesen

So

25

Jun

2017

Das neue NVV-Schülerticket...

Das neue NVV-Schülerticket kann für das kommende Schuljahr noch bis zum 10. Juli 2017 bestellt werden.

Mehr Informationen erhalten Sie im Anschreiben an unsere Schule im unteren PDF-Dokument oder HIER.

mehr lesen

Fr

24

Mär

2017

Kriechende und krabbelnde Langzeitbeobachtung im Sachunterricht...

Im Rahmen des Sachunterrichtes haben die dritten Klassen ein besonderes Projekt erleben dürfen: Rund um den Mehlwurm.

Vom Ei zur Larve über die Metamorphose bis hin zum Mehlkäfer und wieder zurück zum Ei und zum kleinen Mehlwurm.

Täglich krabbelte und kroch es in den kleinen Beobachtungskästen im Projektraum der oberen Lernlandschaft. Wie Haustiere mussten die Mehlwürmer und später die Mehlkäfer gehegt und gepflegt werden um die gesamten Entwicklungsstadien erleben zu können.

Gesagt - getan! Sachunterricht LIVE erleben.

Hier unsere Ergebnis-Stelltafelln:

mehr lesen

Di

21

Mär

2017

Unser Buddytag im März...

Fr

17

Mär

2017

Ausflug ins Tropengewächshaus in Witzenhausen...

Di

28

Feb

2017

Die Narren waren auch 2017 wieder los...

Bilder sagen wieder mehr als 100 Worte...

 

In diesem Sinne:

Simmershausen Helau!

Simmershausen Helau!

Simmershausen Helau!

 

mehr lesen

Sa

18

Feb

2017

Die Milch machts!?

Milchtag an der Grundschule Simmershausen

 

Ein Stoff der Schulkinder stark macht: Calcium

 

 

 

SIMMERSHAUSEN. Wie werden Butter und Frischkäse hergestellt? Wie kommt die Milch von der Kuh bis in den Kühlschrank? Und welche Inhaltsstoffe stecken eigentlich in der Milch? Diesen und anderen Fragen sind die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Simmershausen im Februar 2017 nachgegangen. Zusammen mit der Oecotrophologin Irmgard Radke (Landesvereinigung für Milch und Milcherzeugnisse Hessen) haben sich die Mädchen und Jungen einen ganzen Tag mit dem Thema Milch beschäftigt. Experimente, Arbeitsblätter und Geschmackstests standen auf dem Stundenplan. Besonders beliebt war bei den Schülern das Herstellen gesunder Milchshakes mit Obst oder das Milchrätsel. Jetzt wissen die Schüler, dass Calcium der wichtigste Baustein für Knochen und Zähne ist und man etwa 22 Äpfel (entspricht 4,3 kg) essen müsste, um den Calciumgehalt von ¼ Liter Milch zu ersetzen.

 


Durch diesen besonderen Unterrichtstag sollten die Mädchen und Jungen aber nicht nur lernen, wie vielfältig Milchprodukte sind und wo sie eigentlich herkommen. Generell spielte eine gesunde Ernährung beim Milchtag eine große Rolle. „Man hoffe auch, für gesunde Getränke zu werben“, so Frau Radke. „Viele Eltern wissen nicht, dass zu einer gesunden Schulverpflegung eine ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit gehört. Kinder haben einen hohen Flüssigkeitsbedarf, da sie immer in Bewegung sind, sowohl körperlich als auch geistig.“

 

An der Grundschule Simmershausen ist das Thema Ernährung wichtig. Donnerstags  können die Schüler klassenweise im Schullädchen gesunde Snacks wie Möhrenstreifen, Apfelspalten oder eine kleine Handvoll Nüsse kaufen. Zudem können sie die leckere Bio-Milch erwerben. Die Schulmilch trägt zur Flüssigkeitsversorgung bei, auch wenn sie zu den Nahrungsmitteln zählt. Ihr fester Platz ist deshalb beim Frühstück (zu Hause und in der Schule). Leitungs- oder Mineralwasser, ungesüßte Tees und Saftschorlen (1 Teil Saft im Verhältnis zu 3 Teilen Wasser) liefern Flüssigkeit ohne zusätzliche Energie und sind daher den ganzen (Schul-)Tag über ideale Flüssigkeitslieferanten.

 

Der Milchtag findet im Wechsel mit dem Knochenstarken Frühstück alle zwei Jahre an der Schule statt.

 

 

 

mehr lesen

Fr

20

Jan

2017

Bewegung und Wahrnehmung - Wir sind zertifiziert bis 2021!

Die Schulgemeinde der Grundschule Simmershausen freut sich sehr über die Zertifizierung des Hessischen Kultusministeriums im Bereich Bewegung und Wahrnehmung.

 

 

 

Die erfolgreiche Arbeit und die gelungene Verknüpfung von Schulentwicklung mit dem Prozess der Gesundheitsförderung wurde im Rahmen des Programms Schule und Gesundheit von der Amtsleiterin des Staatlichen Schulamtes Kassel, Frau Dietrich, anerkannt und gewürdigt. Die im Schulprogramm gesetzten Ziele und durchgeführten Kooperationen mit Vereinen und Fortbildungsinstitutionen werden bis 2021 fortgesetzt. Danach erfolgt eine Evaluation und Fortschreibung.

 

 

 

mehr lesen

Fr

16

Dez

2016

Die Kasseler Tafel sagt DANKE!

mehr lesen

So

11

Dez

2016

Wir gewinnen beim Projekt „Spielen macht Schule“...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Grundschule Simmershausen kann sich zu den bundesweiten 200 Gewinner-Schulen des Projekts „Spielen macht Schule“ zählen, die mit einem „Spielzimmer“ ausgestattet wurden. Das langfristig angelegte Projekt hat den Hintergrund, dass Spielen mit klassischem Spielzeug eine sinnreiche, entspannende Abwechslung zum Unterricht darstellt und dabei die Kinder spielerisch wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen. Beim Einreichen des Konzeptes durfte die Grundschule Simmershausen eine Spiele-Wunschliste ausfüllen. Dafür konnte aus zahlreichen Spielangeboten ausgewählt werden, die das TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) im Rahmen der Initiative „Spielen macht Schule“ zuvor pädagogisch geprüft und bewertet hatte.

 

Seitdem haben uns viele große Pakete erreicht. Die Spiele der Wunschliste sind ausgepackt und von den Kindern der buddY-AG ausprobiert und auf die verschiedenen Lernlandschaften aufgeteilt worden, so dass jeder Klasse nun die neuen Spiele zur Verfügung stehen.

 

Die Grundschule Simmershausen freut sich über ihren Gewinn und bedankt sich bei der Jury des Projekts „Spielen macht Schule“ recht herzlich.

 

Mo

28

Nov

2016

Weihnachten im Schuhkarton...

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

 

 

 

 

es ist eine schöne Tradition an unserer Schule, jedes Jahr zur Weihnachtszeit zu der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ aufzurufen.

 

 

 

Auch in diesem Jahr geht die Bitte an uns alle:

 

 

 

einen Schuhkarton zu schnappen,

 

ein gebrauchtes Spielzeug hinein zu legen,

 

evtl. weihnachtliche Süßigkeiten dazu zu legen,

 

alles weihnachtlich zu verpacken mit dem Hinweis, ob für einen Jungen oder ein Mädchen und für welches Alter

 

und bis  spätestens 12.12.2016 um 10 Uhr in der Schule abzugeben.

 

 

 

 

 

Die Weihnachtspakete werden dann von der Kasseler Tafel abgeholt und an Kasseler Kinder verteilt, deren Eltern nicht in der Lage sind, ihre Kinder zu beschenken oder gar Weihnachtsschnucke zu kaufen.

 

 

 

Also lassen Sie, liebe Eltern, und Ihr, liebe Kinder, Ihren/Euren Ideen freien Lauf und wir freuen uns, viele schöne Geschenke anzunehmen und für den Moment der Abholung aufzubewahren!

 

Mi

23

Nov

2016

Wir haben sie wieder: die Auszeichnung Umweltschule!

 

Die Grundschule Fuldatal-Simmershausen wurde für ihre Aktivitäten zur Umwelterziehung und zur Gestaltung einer nachhaltigen Schule im Oktober 2016 von Herrn Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lortz und der Vertreterin des Umweltministeriums, Frau Margot Schilling, im Rahmen einer Feierstunde in Bad Hersfeld ausgezeichnet.

 

 

 

Das Motto „Lernen und Handeln für unsere Zukunft“ wurde im Unterricht und in der Betreuung der Grundschule als Grundlage für Projekte wie z.B. Gestaltung des Schulgeländes, Forschen im Wald, Pflege von Tieren und Pflanzen und gesunde Ernährung in der Schule umgesetzt.

 

mehr lesen

Mi

23

Nov

2016

Apfelsaft selbst gemacht - ein Projekttag...

 

Mit gesammelten Äpfeln konnte in Zusammenarbeit mit dem Wassererlebnishaus an drei Tagen für alle Flex-Schülerinnen und Schülern ein Apfelprojekt verwirklicht werden. Die einzelnen Arbeitsschritte vom Apfel bis hin zum fertigen Produkt wurden für die Kinder erlebbar. Nicht nur Fingerfertigkeit beim Zerschneiden der Äpfel, sondern auch Kraft zum Pressen waren notwendig. Der fertige Saft hat allen Kindern sehr gut geschmeckt.

 

 

 

Die entstandenen Kosten wurden vom  Förderverein der Grundschule Fuldatal-Simmershausen übernommen. Dafür ein herzliches Dankeschön!

mehr lesen

Mi

23

Nov

2016

Ein (Erlebnis-) Bericht der Herbstferien-Betreuung unseres Fördervereins...

 

In der ersten Herbstferienwoche (17.-21.10.2016) haben wir, 9 Mädchen und 13 Jungen, uns in der Betreuung getroffen, um gemeinsam etwas zu unternehmen, zu spielen und zu basteln.

mehr lesen

Mi

23

Nov

2016

Projekttag "40 Koffer voller Fragen" - Wenn Kinder Schule machen...

Unser Projekttag aus dem Oktober 2015 findet weiter Beachtung.

Im Folgenden lesen Sie einen Bericht aus der Fachzeitschrift "Die Grundschulzeitschrift 300 / 2016".

mehr lesen

Mi

23

Nov

2016

Wir sind deutschlandweites Vorbild...

Sa

15

Okt

2016

"Wohlfühlschule Simmershausen"...

Ein Artikel über die Lernlandschaften und Lernmöglichkeiten unserer Schule  aus der Grundschulzeitschrift "Grundschule Aktuell" / September-Ausgabe.

mehr lesen

Sa

08

Okt

2016

Fledermäuse gesichtet...

Wer in der Abenddämmerung die Augen offen hält, hat gute Chancen, die ein oder andere Fledermaus zu sichten. Natürlich vor allem im Sommer. Wir freuen uns, dass wir nachhaltig handeln konnten und bereits in 2014 ein Fledermausbeet angelegt und gepflegt haben. In diesem Jahr haben wir Fledermauskästen aufgehangen. Wenngleich darin noch keine Fledermaus gesichtet werden konnte (dies kann einige Jahre dauern), so haben wir immerhin einen Beweis dafür gefunden, dass sich Fledermäuse tatsächlich rund um unsere Grundschule wohlfühlen.

Mehr dazu im PDF-Artikel.

mehr lesen

Do

01

Sep

2016

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins...

 

Der Förderverein der Grundschule Simmershausen lädt hiermit ein zur diesjährigen Jahreshauptversammlung

 

am Montag, den 26.09.2016 ab 20.00 Uhr

 

im Anschluss an einen Elternabend (dieser beginnt um 19.30 Uhr).

 

Die Einladung hierzu finden Sie HIER.

 

Auf der Tagesordnung stehen wichtige Themen.

So möchte der Vorstand eine Satzungsänderung durchführen und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die Ferienbetreuung reden. Außerdem sind Neuwahlen des kompletten Vorstands durchzuführen.

 

Der Vorstand würde sich daher freuen, wenn zahlreiche Eltern zu

der Versammlung kommen würden.

 

 

Die Neue, sowie die alte Satzung und eine Gegenüberstellung beider finden Sie unten im Bereich 'Downloads' HIER.

Di

23

Aug

2016

Achtung, geänderte Busfahrtzeiten!

Liebe Eltern!


Bitte beachten Sie den Baustellenfahrplan „B3“, der voraussichtlich bis zu den Herbstferien gültig  ist. 

Alle weiteren Infos entnehmen Sie bitte dem.folgenden PDF-Dokument. 


Wir wünschen allen trotz Baustelle einen guten Schulstart! 

mehr lesen 0 Kommentare

So

19

Jun

2016

"Hessen Solar-Cup 2016" - Und wir waren dabei!

mehr lesen

So

19

Jun

2016

Impressionen vom Buddy-Spieletag

mehr lesen

Do

09

Jun

2016

Klasse 4 goes VW-Werk...

Im Rahmen der VW-Experimente (wir berichteten) stand als Abschluss ein besuch des VW-Werks an. Beide Klassen 4 hatten somit die Möglichkeit, das VW-Werk kennenzulernen und dort sogar unter Anleitung der AZUBIS einen Schlüsselanhänger herzustellen. Nebenbei konnte jedoch auch eine etwas andere "Hochzeit" beim Zusammenbau eines Getriebes erlebt werden sowie die leckere VW-Curry-Wurst in der werkseigenen Kantine. Ein langer, aber toller Tag ging gegen 17 Uhr zu Ende.

 

mehr lesen

Mo

30

Mai

2016

Besuch der Deutschen Herzstiftung an der Grundschule Simmershausen (5/2016)

 

Am 19. Mai kamen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 der Grundschule Simmershausen in den Genuss eines Seilspring-Workshops der Deutschen Herzstiftung. Bei diesem Basic Workshop des Präventionsprojekts „Skipping Hearts“ soll ohne Leistungsdruck die Freude der Kinder an der Bewegung genutzt werden. Frau Schäfer, die Workshopleiterin, zeigte den Kindern während des Vormittags viele verschiedene Seilsprünge, die alleine oder auch zu zweit oder in der Gruppe ausgeführt werden konnten. Diese wurden dann fleißig geübt, sodass noch am gleichen Vormittag eine Vorführung gezeigt werden konnte:  Die motivierten Viertklässler präsentierten stolz ihre Sprünge den anderen Schülern der Grundschule sowie einigen Eltern, die sich extra Zeit genommen hatten und auch in die Sporthalle gekommen waren. Nach einem tobenden Applaus der zu Recht beeindruckten Zuschauer, durften dann alle anderen Schüler und auch Eltern selbst das Seilspringen ausprobieren. Diesem Angebot folgten viele und einigen Kindern fiel es sichtlich schwer, sich wieder vom Seil zu trennen. Die Viertklässler bedanken sich jedenfalls herzlich bei Frau Schäfer für den tollen und intensiven Seilspring-Vormittag.

 

mehr lesen

Sa

28

Mai

2016

Urkunden für die Bundesjugendspiele 2016... (5/2016)

Wie in jedem Jahr fanden auch in diesem Jahr unsere Bundesjugendspiele statt. Am Donnerstag, den 19. Mai hieß es für alle Klassen "Zeig, was du kannst!" Die Urkundenverteilung zeigte dann im wahrsten Sinne des Wortes, wer zeigte, was er kann. Apropos "zeigen" - hat Ihr Kind Ihnen schon seine oder ihre Urkunde gezeigt?

mehr lesen

Mi

18

Mai

2016

Ab in die Knupserecke... (5/2016)

 

Gesund in den Vormittag

  

Jeden Dienstag wird von fleißigen Helferinnen die schulische „Knusper-Ecke“ mit gesunden Knabbereien wie z.B. Möhren, Äpfeln und Gurke und vielem mehr versorgt. Z.Zt. bereiten Frau Judith Netzker, Frau Tanja Thöne, Frau Ulrike Daum und Frau Katharina Donner kleine Knabbertüten zu, die sie anschließend den Schülerinnen und Schülern der Grundschule anbieten. Selbstverständlich wird  die Bio-Milch/Kakao der Upländer Molkerei angeboten.

 

Seit mehreren Jahren wird dieses Angebot zur Ergänzung des Frühstückes von den Schülerinnen und Schülern gern angenommen. Die Schulgemeinde bedankt sich für den engagierten Einsatz der fleißigen Helferinnen.               

mehr lesen

Mi

18

Mai

2016

Wichtige Busfahrplanänderung! (5/2016)

 

Liebe Eltern!

 

 

 

Die Firma Bonte hat uns heute mitgeteilt, dass die Buslinie 45 bis zum Abschluss der Bauarbeiten wie folgt fährt:

 

 

 

  • Fahrrichtung „Kassel – Fuldatal - Hann.Münden“ – keine Veränderungen

     

     

  • Fahrrichtung „Hann.Münden – Fuldatal – Kassel“

     

 

  • Fahrt um 8.04 Uhr ab Haltestelle „Fuldatal-Wahnhausen Mitte“ verkehrt über geänderten Linienweg „Knickhagen“

     

  • Fahrt um 9.47 Uhr ab Haltestelle „Fuldatal-Wahnhausen Mitte“ verkehrt über geänderten Linienweg „Knickhagen“

     

     

     

    Mit freundlichem Gruß

     

    gez. Achim Kessemeier

               Rektor

 

Sa

14

Mai

2016

Buddy-Spielestunde... (5/2016)

Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Hier einige Impressionen vom 13. Mai 2016...

mehr lesen

Do

12

Mai

2016

Praktisches Lernen im Technikbereich... (5/2016)

 

Die Lehrwerkstatt des Volkswagenwerkes Baunatal hat einfache Experimentiermöglichkeiten für Grundschüler zu Technikthemen erstellt. Diese Experimentiermöglichkeiten standen den Schülerinnen und Schülern drei Wochen lang im Projektraum zur Verfügung.

 

 

 

Die Lehrkräfte wurden durch Vertreter des Volkswagenwerkes bei einem Seminar in die grundlegende Mechanik und den Einsatz der zur Verfügung gestellten Experimente eingewiesen.

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler konnten Experimente zur Schwerkraft, Luft, Magnetismus, Strom, Tragfähigkeit des Wassers und Elektromotoren durchführen.

 

mehr lesen

Mi

20

Apr

2016

Forschen durch die Elternspende... (4-2016)

 

 

 

Jetzt kann richtig geforscht werden!

 

 

 

Dank der Elternspende wurden der Projektraum und die Lernlandschaft mit neuen Materialien zur Forschung im Sachunterricht ausgestattet. Eine Grundausstattung für chemische Experimente mit Arbeitsmaterialien wie z.B. Schutzbrillen, feuerfeste Unterlagen, Reagenzgläser und vieles mehr in praktischen Lernboxen wurde durch  die Vorsitzende des Schulelternbeirates, Frau Herrschaft,  an die jungen Forscher übergeben. Für den physikalischen Bereich des Sachunterrichtes konnten Materialien zur Wetterbeobachtung und zur Konstruktion von einfachen Schaltkreisen für den Experimentierunterricht ergänzt werden. Für die großzügige Unterstützung der Elternspende  im Wert von € 1.000,00 bedanken sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Simmershausen herzlich.

 

 

 

So

06

Mär

2016

40 Koffer voller Fragen... (3/2016)

Es folgt im PDF-Dokument ein ausführlicher Bericht von unserem Projekttag 2015 zum Thema "40 Koffer voller Fragen".

Der Bericht ist entnommen aus der Zeitschrift "Grundschule aktuell" - Ausgabe Februar 2016.

mehr lesen

Mo

08

Feb

2016

Die Narren sind los - bei uns trotz Sturms! (2/2016)

"Helau und Alaaf" hieß es auch in diesem Jahr wieder am Rosenmontag. Auch, wenn vielerorts Umzüge und Feiern aufgrund des Sturmtiefs abgesagt wurden, so konnte uns dies unsere gute Karnevals-Stimmung nicht mindern.

Der Exklusiv-Besuch der Garde des RTC Rothwesten und zwei brillanten Tanzeinlagen rundete den kunterbunten Tag am Schulvormittag ab. "So könnte Schule doch jeden Tag sein!", war ein Kommentar. Stimmt, aber die Vorfreude auf das nächste Jahr ist doch höher, wenn wir den Rosenmontag im Februar belassen und keinen Rosenmontagsmonat daraus machen. In diesem Sinne: Helau!

mehr lesen

Mo

08

Feb

2016

Patta E.V. sagt DANKE... 2/2016

Patta e.V. meldet sich zurück und danke ganz herzlich für die große finanzielle Unterstützung im letzten Schulhalbjahr.

Ein aktueller Bericht, was u.a. mit unseren Spenden in Nepal an unserer Partnerschule geschehen ist und noch geschehen wird, lesen Sie im anhängenden PDF-Dokument.

mehr lesen

Mo

11

Jan

2016

Musikzug Simmershausen zu Besuch... (01/2016)

Im Rahmen eines besonderen Musik-Projektes konnten die Kinder der beiden vierten Klassen Instrumente des Musikzugs Simmershausen LIVE erleben und ausprobieren.

Ein Instrument spielen zu können wird immer mehr zu einer Kunst, die viele nicht (mehr) können. Spielkonsolen und Technik im Allgemeinen ziehen Kinder zunehmend in ihren Bann. Eine Freizeitaktivität wie z.B. die Mitgliedschaft in einem Musikzug ist dabei etwas ganz Besonderes!

Und genau dies konnten unsere Viertklässler über mehrere Wochen im Dezember jeden Dienstag erfahren. Ehrenamtlich nahmen sich Mitglieder des Musikzuges Zeit und erklärten detailliert Instrumente wie Trompete, Saxofon und Klarinette. Doch das Besondere war das Ausprobieren. Hier durften unsere Kinder Erfahrungen sammeln, mit denen sie so manchem Erwachsenen eine ganze Nasenlänge voraus sind.

 

An dieser Stelle danken wir dem Musikzug Simmershausen ganz herzlich für Ihr Engagement, die Zusammenarbeit und Ihre Zeit! Nicht nur für die Kinder war dies ein besonderes Erlebnis. Wir freuen uns auch in den kommenden Jahren über eine weitere Zusammenarbeit!

 

Wer selbst darüber nachdenkt, beim Musikzug Simmershausen mit dabei zu sein und auch über das Erlernen seines gewählten Instrumentes hinaus viele tolle Aktionen erleben möchte, wende sich ganz einfach an Michael Brüßler unter der Telefonnummer 0561-817965 oder besuche einfach Freitags Abends die Übungsstunde.

 

mehr lesen

Mo

28

Dez

2015

Kasseler Tafel sagen DANKE! (12-2015)

mehr lesen

Di

15

Dez

2015

Aus der Natur-AG... (12-2015)

Umweltverschmutzung im Wald

In unserem Schulwald wird Müll einfach in den Abgrund geworfen. Flaschen und Bonbonpapiere

liegen dort. Die Tiere können sterben, wenn sie den Müll essen. Die Tiere tun doch gar nichts! Warum tun die Menschen so etwas? Liebe Tiere müssen leiden! Aber sie sind nicht dran schuld!

Bitte helft uns, die Natur zu schützen.

 

Die Kinder der Natur AG

So

13

Dez

2015

Unterstützung für die Kasseler Tafel... (12-2015)

In diesem Jahr hat unserer Grundschule bereits zum 7. Mal an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der Kasseler Tafel teilgenommen.

Die vom Flohmarkt im September übergebliebenen Bücher, Spiele etc. wurden liebevoll verpackt und am 04.12.15 von der Kasseler Tafel in der Schule abgeholt.

Allen Spender(inne)n und Helferinnen ein herzliches Dankeschön!

mehr lesen

Fr

11

Dez

2015

Unser Einsatz für Nepal... (12-2015)

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir blicken neben vielem anderen auch auf ein Jahr zurück, in dem wir durch verschiedene schulische Aktionen Spenden zugunsten von Patta e.V. gesammelt haben. Angefangen mit dem Spendenlauf im Juni, bis hin zum Markt der Möglichkeiten im August.

Nun können wir stolz verkünden, dass wir in diesem Jahr eine Gesamtsumme in Höhe von sagenhaften 6069,13€ gesammelt haben.

Der Spendenbetrag wurde an den Patta e.V. Kassel zum Neuaufbau unserer Partnerschule in Nepal überwiesen.

Ein guter Grund zur Freude!

In diesem Sinne wünschen wir eine ruhige und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!

So

29

Nov

2015

Eine wirklich GENIALE Radionacht 2015... (11-2015)

Simmershausen war LIVE dabei, als am 27. November um 20.05 Uhr via RADIO die "erfinderische ARD-Kinderradionacht" übertragen wurde. Von den Flex-Klassen bis zu den vierten Klassen konnten alle Kinder Rund ums Thema Erfindungen aber nicht nur Radio hören, sondern auch selber kreativ werde.

Erst gegen 0.00 Uhr trat Ruhe in unseren Lernlandschaften ein, denn das letzte Hörspiel war bis ca. 1 Uhr zu hören. Und danach schliefen wirklich alle Kinder. 

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN sei allen Eltern gesagt, die zu einem wirklich GENIALEN Buffet beigetragen haben und uns auch morgens frühs unterstützt haben.

mehr lesen

Sa

28

Nov

2015

Weihnachten im Schuhkarton... (11-2015)

Liebe Eltern,

wie jedes Jahr möchten wir auch in diesem wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" der Kasseler Tafel teilnehmen.

Allerdings in etwas veränderter Weise. Durch den Flohmarkt am Tag der Schulhoferöffnung haben wir sehr viele schöne Reste übrig, die nicht verkauft wurden.

Diese sollen nun am Donnerstag, den 26.11.2015 um 10.00 Uhr hier in der Schule verpackt werden.

Und genau dazu benötigen wir noch Hilfe. Falls Sie Geschenkpapier spenden möchten oder Schuhkartons zur Verfügung stellen können, geben Sie diese bitte Ihrem Kind mit in die Schule bzw. im Sekretariat ab.

Wenn Sie Zeit haben, uns am Donnerstag zu helfen, würden wir uns sehr über Ihre Unterstützung freuen!

Rückmeldung einfach im Sekretariat oder über die Klassenlehrer/Innen.

Fr

06

Nov

2015

Die Radio-Nacht ist gerettet! (11-2015)

Dank des finanziellen Einsatzes der Elternspende der Grundschule können jetzt alle Klassen an der Radio-Nacht am 27.11.15 teilnehmen. Frau Manuela Herrschaft hat stellvertretend für den Elternbeirat neue Radiorekorder überreicht.

Die Schülerinnen und Schüler der Schule bedanken sich recht herzlich und freuen sich riesig auf „Genial! Die erfinderische ARD-Kinderradionacht“.

mehr lesen

Mi

04

Nov

2015

Autorenlesung „Guter Wolf“ mit Andreas Fischer-Nagel (11-2015)

Auf Einladung der Gemeindebücherei unter der Leitung von Frau Frosch konnten die 3. Klassen der Grundschulen an einer Autorenlesung von Andreas Fischer-Nagel teilnehmen.

Nach einer Wanderung von Rothwesten über Simmershausen durch die Retteln in die Gemeindebücherei im Rathaus Fuldatal wurde den Schülerinnen und Schülern das neue Buch „Guter Wolf“ vom Autor vorgestellt. Herr Fischer-Nagel konnte den Wolf, der in Sagen, Märchen und Fabeln als „böser Wolf“ dargestellt wird, durch sachliche Informationen als ein wichtiges Tier unserer heimischen Tierwelt vorstellen.

Schülerfragen zum Leben und Verhalten des Wolfes wurden fach- und sachgerecht beantwortet und die Schülerinnen und Schüler bekamen Lust das vorgestellte Buch näher kennenzulernen.

Herr Fischer-Nagel verwies auf Publikationen des Heidrose Fischer-Nagel-Verlages, der kind- und sachgerecht wichtige Tiere und Pflanzen unserer Heimat in Sachbilderbüchern verlegt.

Die Schülerinnen und Schüler danken der Gemeinde Fuldatal und Frau Frosch für die jährlich organisierten und sehr interessanten Lesungen.

Do

29

Okt

2015

Neue Pausenspiele für den neuen Schulhof (10-2015)

Frau Sabine Dittmar, Vorsitzende des Fördervereins, konnte am Freitag, den 06.11.2015 stellvertretend für den Förderverein viele neue Pausenspiele an die Kinder der Grundschule übergeben.

Im Vorfeld hatten das Schülerparlament und die buddY-Gruppe der Schule durch Umfragen in der Schülerschaft Wünsche gesammelt. Nach Rücksprache mit dem Förderverein konnten z.B. Jonglier-Sets, Sandspielsachen und Fangspiele besorgt werden.

Vielen Dank an für die tatkräftige und zuverlässige Unterstützung des Fördervereins.

Mo

28

Sep

2015

Schulhof endlich offiziell eröffnet... (9-2015)

Nach vielen Jahren war nun der große Tag gekommen, an dem unser neuer Schulhof endlich auch von offizieller Seite eingeweiht werden konnte.

Nachdem unsere Schule in 2010 komplett entkernt wurde, waren die Gelder für einen neuen Schulhof nicht mehr verfügbar. Die Konsequenz lag auf der Hand. Nur notdürftig konnten einige Bereiche, die von Baufahrzeugen beschädgit wurden, wieder hergestellt werden. Ein Flickenteppich entstand. Von diesem ist jedoch heute nichts mehr zu sehen und am Sonntag, den 27. September 2015 war es soweit und wird konnten den neuen Schulhof feierlich und im Rahmem der Umweltschutzwoche Fuldatal eröffnen.

Vertreter vieler Gremien waren vor Ort und überbrachten Ihre Glückwünsche. So Bürgermeister Carsten Schreiber, der scheidende Schulrat Michael Scholz, Vize-Landrätin Susanne Selbert und Achim Kessemeier. Die Eröffnung war Teil eines tagesfüllenden Familienprogramms rund um unsere Schule und das Haus der Vereine. Diverse Organisationen, Vereine und Aussteller nutzten die Fläche und stellten Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Auch ein Galukler, ein Puppenspieler und eine Musikgruppe und Solarboot-Bauer zeigten ihr Können und ernteten eine Menge Applaus.

Wir danken auf diesem Wege allen Beteiligten ganz herzlich für ihre tatkräftige Unterstützung!

 

Fr

18

Sep

2015

Einladung zur Schulhoferöffnung.. (9-2015)

Unser Schulhof ist fertig

Herzliche Einladung zur Einweihung am

Sonntag, 27.09.2015 um 14.00 Uhr

 

An diesem Tag findet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Fuldatal auf dem Schulgelände der Markt der Nachhaltigkeit statt.

Die einzelnen Aktionen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.  Um 14.00 Uhr singen alle Kinder der Schule zur Begrüßung unserer Gäste.

Die Grundschule wird mit einem Flohmarktstand beteiligt sein, dessen Erlös unserer Partnerschule in Nepal zukommen soll.

Dafür bitten wir Sie, pro Familie einen Gegenstand (Buch, Spiel, Spielzeug) beizusteuern und diesen bis zum 24.09.2015 in der Schule abzugeben.

Unser Stand wird von Eltern, Lehrer(inne)n und Schüler(inne)n beaufsichtigt. Die Einteilung dafür erfolgt über den Elternbeirat der jeweiligen Klasse.

 

 Achim Kessemeier                                                   Manuela Herrschaft

       Rektor                                                   stellv. Elternbeiratsvorsitzende

 

 

Achtung! Für den gemeinsamen Start mit ALLEN Kindern unserer Schule treffen wiruns um 13.50 Uhr auf dem Schulhof vor dem neuen Fußballfeld!

Di

15

Sep

2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins... (9-2015)

EINLADUNG ZUR MITGLIEDERVERSAMMLUNG

 

Der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Simmershausen e. V. lädt alle Vereinsmitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung)

am Montag, den21. September 2015,20.30 Uhr,in die Betreuungsräume in der Grundschule Simmershausen

ein.

Vor der Jahreshauptversammlung wird ab 19.30 Uhr ein Elternabend der Betreuung durchgeführt.

 

Tagesordnung der Mitgliederversammlung:

  1. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
  2. Berichte:       a)  des Vorstandes

                            b)  der Kassiererin

                            c)  der Kassenprüfer

  1. Aussprache zu den Berichten und Entlastung des Vorstandes
  2. Beschlussfassung über den Antrag des Vorstands auf Änderung der Vereinssatzung
  3. Beschlussfassung über Anträge
  4. Verschiedenes

Zu TOP 5:Jedes Vereinsmitglied kannAnträgean die Mitgliederversammlung stellen. Diese können bis zum 14.09.2015schriftlich im Sekretariat der Grundschule Simmershausen abgegeben werden. Später eingehende Anträge können in der Mitgliederversammlung nur beraten werden, wenn in der Mitgliederversammlung deren Dringlichkeit festgestellt wird.

 

Der Vorstand bittet die Vereinsmitglieder um zahlreiches Erscheinen.

Do

10

Sep

2015

Zu Besuch im Zirkus Bellissimo... (9-2015)

"Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor..." hat so manches Kind gesagt. Richtig! Der Zirkus Bellissimo war auch bei uns. Mit fast demselben Programm haben es diesmal die Kinder der Grundschule Ihringshausen trotzdem geschafft, uns mit ihrem Programm zu begeistern. Ob Akrobaten, Clowns, Jongleure, Dompteure, Haremsdamen mit ihrem Scheich oder der Herr Direktor, alle samt haben gezeigt, was sie können. Und das würde mit großem Applaus belohnt.

Alles in allem wieder ein toller Ausflug.

mehr lesen

Mi

09

Sep

2015

Endlich ist das Klettergerüst fertig... (9-2015)

Kaum sind die Ferien vorbei, hätte jeder erwartet, dass der Alltag wieder startet.

Doch falsch gedacht - zumindest für unsere Schülerinnen und Schüler. Denn erfreulicherweise könnten wir gleich am ersten Schultag nach den Ferien unser Klettergerüst (frisch TÜV-geprüft!) eröffnen.

Und wie unsere Kinder das genutzt haben, sehen Sie auf den unteren Bildern...

mehr lesen

Di

30

Jun

2015

Spendenlauf für NEPAL ein voller Erfolg... (6-2015)

Am 29. Juni fand ein Spendenlauf zugunsten von Patta e.V., der widerum unsere Partnerschule in Nepal unterstützt, statt.

Zwei Bahnen auf dem Sportplatz Simmershausen und einer Länge von je 150 Metern sollte die Herausforderung für alle Klassen unserer Schule sein. Bei strahelndem Sonnenschein und 25 Grad wurden voller Begeisterung und hoch motiviert unzählinge Runden gelaufen.

Im Vorfeld konnten die Kinder Sponsoren suchen, die Ihnen pro Runde einen freiwilligen Betrag sponserten.

In den nächsten Tagen werden wir bekanntgeben, welche Spendensumme insgesamt erlaufen wurde. Aber schon jetzt ist jeder CENT ein Erfolg.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung beim Sponsoring!

 

Weiterhin möchten wir an dieser Stelle allen Herferinnen und Helfern bei der Durchführung des Spendenlaufes danken, 

ganz besonders aber auch dem TV Simmershausen (stellvertretend Herrn Rühl)

für die Bereitstellung des Sportplatzes samt Anlagen und den Bahnen-Markierungen!

mehr lesen

Do

25

Jun

2015

Unser Schul-Lädchen "Knusper-Ecke" (6-2015)

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Knueck

 

Dank der Initiantive einiger Eltern - allen voran Frau Mühlhause - gibt es seit Ende 2012 unsere "Knusperecke". In Eigenregie organisieren Eltern für die Kinder ein "gesundes Frühstück". D.h. Ihr Kind hat die Möglichkeit, frisches Obst, Gemüse, Resiwaffeln und leckere Schoko-, Vanille- oder normale Milch für einen geringen Kostenbeitrag zu erwerben.

Nicht nur, dass die Kinder mit großer Freude selber "shoppen" gehen und auch noch gesund frühstücken, sondern vielmehr können die Kinder ganz nebenbei auch noch Mathematik LIVE erleben und mit eigenem Geld bezahlen.

Die Preisliste können Sie hier sehen:

 

PreiKnu

 

 

Denken Sie also daran, Ihrem Kind dienstags immer einige Cent-Stücke einzupacken...

 

Sollten Sie im Übrigen selber Lust und Zeit haben, unsere "Knusperecke" zu unterstützen, melden Sie sich im Sekretariat oder direkt bei Frau Mühlhause. Frau Mühlhause sucht dringend tatkräftige Unterstützung! Weitere Informationen, sowie die genauen Zeiten erhalten Sie gerne bei Frau Mühlhause.

Wir und die Kinder freuen uns über Ihre Unterstützung!

Mi

03

Jun

2015

Simmershausen räumt ab bei den Waldjugendspielen 2015... (6-2015)

Simmershausen räumt ab bei den Waldjugendspielen 2015... (6-2015)

Die Klassen 3a und 3b nahmen am 02.06.2015 an den Waldjugendspielen 2015 des Hessen Forst mit großen Erfolg teil.

Reiner Weishaar vom Hessen Forst /Forstamt Hofgeismar beschreibt den Tag in einer schriftlichen Rückmeldung (gekürzt) so:



Sehr geehrte Damen und Herren, werte Mithelfer,

 

bei idealem Wetter haben heute die Waldjugendspiele zum zweiten Mal im Interessentenwald Simmershausen stattgefunden. (...) Von den Stationsleitungen kam die Rückmeldung, dass es den Kindern Spaß gemacht habe und dass diese auch sehr an den Themen interessiert waren. Beim gemeinsamen Abschluss mittags brachten die Schüler zum Ausdruck, dass ihnen alle Stationen gut gefallen haben - ganz besonders die Station der „Hessenjäger“ mit über 20 in ihrem Lebensraum zurückgekommenen ausgestopften Wildtieren. Dem Vereinsvorsitzenden Herbert Bachmann und seinem Helfer Georg Schwarz herzlichen Dank für das ehrenamtliche Engagement. Auch an den Stationen von Hessen-Forst haben die Kids einiges gelernt - beim händischen Holztransport und beim „Halb-Pfund-Sägen“ konnten erste „Waldarbeitserfahrungen“ gemacht werden.

Während der Stationsarbeit haben die Schülerinnen und Schüler ihre Punkte z.T. schon selbst aufsummiert. Die Auswertung mittels Laptop durch das Organisationsteam ging so zügig, dass das Endergebnis schnell feststand: „Gewonnen“  hat die Gruppe der „Luchse“ aus Simmershausen. Auch im Vergleich der Schulen lagen die Simmershäuser Drittklässler vorn. (...)

 

Den beteiligten Stationsbetreuungen (Waldinteressenten Ihringshausen - Herr Jäger und Herr Knüppel, Abfallberatung des Lkr. KS, Verein Hessenjäger) sei hiermit nochmals herzlich gedankt. Von Hessen-Forst Forstamt Wolfhagen waren neben dem zuständigen Revierförster Harald Möller und mir noch der FÖJ’ler Hendrik Franke und Praktikantin Tabea Schäfers mit dabei. Auch den Eltern, die zum guten Gelingen beigetragen haben, herzlichen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Rainer Weishaar


Dem ist von unserer Seite nichts mehr hinzuzufügen, außer ebenfalls ein großes DANKE allen Beteiligten und allen Organisatoren!

(Haben Sie ggf. etwas Geduld, bis die folgende Fotoshow geladen ist)

Do

21

Mai

2015

Schulhofrenovierung im Endspurt... (5-2015)

Kaum zu glauben, aber wahr: bald ist es geschafft und auch die letzten Absperrungen verschwinden von unserem ganz neuen Schulhof.

Wie auf den unteren Bildern zu sehen, sind bereits diverse Spielmöglichkeiten geschaffen, Flächen begrünt, drei Gingo-Bäume gepflanzt und auch die Sportflächen im Werden.

mehr lesen

Fr

15

Mai

2015

Haben Sie schon Ihre Sonneblumen gepflanzt? (5-2015)

Fr

08

Mai

2015

Patta e.V. bittet dringend um finanzielle Hilfe... (5-2015)

Nach dem Informationsabend am 12. Mai 2015 bittet Patta e.V. um finanzielle Unterstützung für unsere Partnerschule.

An diesem Abend wurde entschieden, dass unsere Schule einen Spendenlauf veranstaltet, um die finanzielle Hilfe aufzustocken.

Hier erfahren Sie mehr über den Empfänger unserer Spenden:



Liebe Freunde,
am Samstag, den 25.4.2015 kurz vor 12 Uhr Ortszeit hat das in Nepal schon lange befürchtete große Erdbeben zugeschlagen und verheerende Zerstörungen angerichtet. Obwohl die Kommunikationswege größtenteils zerstört sind, konnten wir erste Informationen aus der Region Mustang erhalten, die im Westen ungefähr genauso weit vom Epizentrum entfernt liegt wie Kathmandu im Osten.

In dem Dorf Gelung, wo unsere Schule steht, sind glücklicherweise keine Menschen schwer verletzt worden. Von unserer Schule ist die Lehrerunterkunft zerstört. Das Schulgebäude und der Kindergarten sind teilweise beschädigt, aber reparabel. Über 30 der 63 Häuser des Dorfes sind so schwer beschädigt, dass sie abgerissen und neu aufgebaut werden müssen. 20 weitere sind stark beschädigt, aber hoffentlich noch reparabel. Das volle Ausmaß der Schäden können wir noch nicht überblicken, besonders weil in den nächsten Tagen und Wochen weitere Nachbeben zu befürchten sind.

Das Leben für die Menschen in Geling ist unter den gegebenen Umständen extrem schwer. Nachts sinken die Temperaturen auf bis zu -4 Grad, und an eine Rückkehr selbst in die nicht zerstörten, aber durchweg beschädigten Häuser ist aufgrund der Gefahr von Nachbeben nicht zu denken ist.

Über die Lage in anderen Teilen Nepals erfahren Sie im Moment täglich in den Medien, insbesondere die Lage in Kathmandu wird zunehmend dramatischer. Es ist eine Katastrophe.

Während die internationale Hilfe in der Hauptstadt langsam anläuft und allmählich Richtig Epizentrum vordringt, wird die Region um das Dorf Geling in absehbarer Zeit keine Internationale Hilfe erhalten. Mit seiner nepalesischen Partnerorganisation ist Patta e.V. die einzige Hilfsorganisation vor Ort. Deswegen bitten wir Sie dringend um Spenden. Zunächst wollen wir 30 Zelte für jeweils 1-2 Familien beschaffen, und uns später neben der Instandsetzung der Schule auch an dem Wiederaufbau der Häuser des Dorfes beteiligen.


Bitte spenden Sie auf unser Konto:

Patta e.V.
Kasseler Sparkasse, BLZ: 520 503 53, Konto: 1094264
IBAN: DE61 5205 0353 0001 0942 64
BIC-Code: HELADEF1KAS

 
Wir danken Ihnen für Ihre Hilfe!!!

Patta e.V., 30.4.2015

 

Di

05

Mai

2015

Information zur Sommer- und Herbstferien-Betreuung unseres Fördervereins... (5-2015)

Ferienbetreuung 2015 - jetzt für den Sommer anmelden!

Hallo liebe Eltern und Kinder,

mit einer kleinen Gruppe Kinder startete in den Osterferien 2015 die Ferienbetreuung des Fördervereins der Grundschule Simmershausen.

Unter der Aufsicht unserer beiden Lisas haben sich die Kinder vom ersten Tag an wohl gefühlt und konnten auch einiges erleben: So standen zum Beispiel ein kurzweiliger und interessanter Ausflug zur Kläranlage auf dem Programm und der Besuch der Feuerwehr, wo "coole" Experimente zum Thema „Feuer“ und „Löschen“ die Kinder in den Bann zogen.

Die Ferienbetreuung findet nun auch wie angekündigt in den Sommer- (1.-4. Ferienwoche) und Herbstferien (1. Ferienwoche) statt.

Die Anmeldeformulare für den Sommer finden Sie im linken Bereich unter 'Förderverein' oder unter https://www.facebook.com/foerderverein.gss

(Info „Unsere Anmeldeformulare zum Download“)

Alternativ können Sie die Formulare auch im Schulsekretariat oder den Betreuungsräumen in der Grundschule Simmershausen, Teichstraße 10, erhalten. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Um Ihnen die sichere Planung der Herbstferien zu ermöglichen, können Sie Ihr Kind über das Schulsekretariat (Frau Führding) unter 0561-8150450 auf die Voranmeldungsliste setzen lassen.

Viele Grüße,

Ihr Förderverein

Sa

25

Apr

2015

Informationsabend - Hilfe für unsere Partnerschule in Nepal (4-2015)

Schreckliches Erdbeben in Nepal - wie geht es unserer Partnerschule?

 

Liebe Eltern!

Wir möchten Sie zu einem Informationsabend am

Dienstag, 12.05.2015 um 19.00 Uhr in die Lernlandschaft (1. Stock)

einladen.

An diesem Abend wird Frau Katrin  Jäger, die unsere Partnerschule in Nepal betreut, uns über die aktuelle Situation vor Ort nach dem schweren Erdbeben informieren.

Wir wollen uns dann darüber austauschen, welche Möglichkeiten der Hilfe und Unterstützung bestehen.

Über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.

 

Achim Kessemeier /Rektor

Timea Klein-Meszarosova und Manuela Herrschaft / Schulelternbeiratsvorsitzende

Di

31

Mär

2015

Sonnenfinsternis - das Ereignis 2015? (3-2015)

Bereits Tage vorher war die Sonnenfinsternis 2015 Thema bei vielen Kindern und je näher der Tag rückte, umso spannender wurde es.

Nicht nur Kinder waren gespant, sondern auch Lehrer, wie wir dieses Ereignis, das das nächste mal in genau dieser Form erst 2081 wieder auftreten wird. Einige Kinder kamen in kompletter Ausrüstung zur Schule. Dazu gehörten Ferngläser, Teleskope, Infomaterial und natürlich die rund um Kassel fast gänzlich ausverkauften Sonnenfinsternis-Brillen. Doch leider machten wir unsere Rechnung ohne das Wetter, denn der Nebel verdeckte den Himmel so sehr, dass wir nicht mal genau die Rictung erahnen konnten, in der die Sonne eigentlich zu sehen hätte sein müssen.

Aber wer dachte, er würde gar nichts sehen, wurde eines Besseren belehrt. Wir nutzten das Internet und waren damit LIVE und in Echtzeit via Video-Live-Stream dabei mit Smartboard und Klassen-PCs. Somit konnten wir das besondere Ereignis 2015 nicht nur hautnah und richtig scharf erkennen, sondern auch - und das war an diesem Tag wohl das wichtigste: völlig ungefährlich.

Freuen wir uns also jetzt auf eine ähnliche Sinnefinsternis, die hoffentlich etwas spektakulärer ist, am 12.08.2026...

mehr lesen

Fr

27

Mär

2015

Schüler erhalten Nachhaltigkeits-Diplom... (3-2015)

Am 26.03.2015 wurde der Grundschule im Rahmen einer Feierstunde im Wassererlebnishaus das Nachhaltigkeitsdiplom des Umweltministeriums überreicht. 

Die Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse und ihre Lehrerin Frau Alexandra Seitz wurden vom Team des Wassererlebnishauses zu einem klimaneutralen Frühstück eingeladen.

Im Anschluss bekam jede Schülerin und jeder Schüler von Bürgermeister Carsten Schreiber ein Nachhaltigkeits-Diplom ausgehändigt.

mehr lesen

So

15

Mär

2015

Unser Weltgarten-Besuch in Bildern... (3-2015)

1000 Bilder sagen mehr als ein Wort - oder war es anders herum!?  

mehr lesen

Sa

28

Feb

2015

**Helau und Alaaf** - auch in 2015... (2-2015)

Natürlich und wie sollte es auch anders sein, wurden nicht nur die Rathäuser allerorts gestürmt, sondern auch unsere Schule.

In diesem Jahr durch eine Klassenfahrt zwar mit weniger Kindern, aber dafür nicht weniger närrisch.

Via Polonaise ging es quer durch die Schule und so mancher zeigte auf der freien Bühne der oberen Lernlandschaft, was er kann - oder wer er wirklich ist.

In diesem Sinne: Grundschule Simmershausen - Helau!

 

mehr lesen

Do

05

Feb

2015

Wir fahren in den Weltgarten - Elternbrief (2-2015)

Liebe Eltern!

Unsere Klassen werden am 24., 25. (Flex-Klassen), 27.02. (Klasse 4) und 06.03.2015 (Klassen 3) an Workshops im Weltgarten Witzenhausen teilnehmen. Die genaue Einteilung der Flex-Klassen erhalten Sie über die KlassenlehrerInnen.

Dieses Angebot wurde uns durch die finanzielle Unterstützung von Engagement Global und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ermöglicht.

Die Schülerinnen  und Schüler werden zu den Themen „Gibt es den Limonadenbaum?“, „Eine Forscherreise - Was wächst in meinem Schulranzen?“ und „Kayunga!“ im Tropen-gewächshaus und Weltladen neues Wissen erwerben. 

Die Fahrten beginnen jeweils um 8.30 Uhr ab Grundschule Simmershausen. Die Rückkehr der Flex-Klassen und der Klassen 3 wird gegen 13.30 Uhr erfolgen, sodass die Kinder mit dem Schulbus um 13.44 Uhr in die Ortsteile fahren können. Die Klasse 4 wird voraussichtlich gegen 14.00 Uhr wieder in Simmershausen sein und die Kinder werden dann nach Hause gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Achim Kessemeier

      Rektor

 

Mehr Informationen zum WELTGARTEN erhalten Sie HIER.

Fr

16

Jan

2015

Videogrüße unserer Partnerschule aus Nepal...(01-2015)

Im Rahmen unserer Freundschaft zu Patta e.V. grüßen uns Katrin Jäger und Tenzin Chompel von Patta e.V. mit einem Video über deren Schulprojekt.

Abere sehen Sie selbst:

mehr lesen

Mo

12

Jan

2015

Unser Förderverein bei Facebook! 'Liken' und auf dem Laufenden bleiben!... (1-2015)

Hallo Liebe Eltern und Kinder,

1-2-3: Wir sind dabei! In diesen Tagen hat der Förderverein der Grundschule Fuldatal-Simmershausen e.V. seine Präsenz im Internet gestartet. Mit unserer Facebook-Homepage möchten wir ein Medium schaffen, dass uns alle stärker verbindet und die schnelle Verbreitung von Informationen unterstützt. Neben aktuellen Informationen aus der Betreuung der Schulkinder werden wir auf diesem Wege auch auf besondere Anlässe, Aktionen oder Termine der Schule verweisen. Wir hoffen damit nicht nur einen direkten Draht zu Ihnen, liebe Eltern, zu schaffen, sondern auch den Spaßfaktor für unsere Kinder nicht zu vernachlässigen, wenn sie zum Beispiel stolz ihre Bastelergebnisse als Foto vorstellen. Die Anonymität der Kinder wird dabei zu ihrem Schutz selbstverständlich gewährleistet (Fotos ohne Gesichter). Freuen Sie sich also mit uns auf eine spannende Zeit und ... den "gefällt mir" Knopf nicht vergessen!

Sie finden uns unter  einem Klick genau HIER .

Viele Grüße,

Ihr Förderverein

 

P.S.: Nach der Umfrage zum Betreuungsbedarf in den Schulferien finden derzeit sehr konstruktive Abstimmungen mit der Gemeinde Fuldatal und dem Landkreis Kassel statt. Stand heute sind wir optimistisch, ein ganztags-Angebot bereits in den Osterferien (zweite Woche) und nachfolgend in den Sommerferien (erste bis vierte Woche) auf die Beine stellen zu können. Weitere Informationen folgen!

Mo

12

Jan

2015

Die Kasseler Tafel sagt DANKE... (1-2015)

Dankschreiben_Kasseler_Tafel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 366.3 KB